Arbeitsstunden/ Gemeinschaftsstunden

Gemeinschaftsstunden:

Die Gemeinschaftsstunden sind abgerechnet. Es können keine Stunden mehr geleistet werden.

Nicht geleistete Stunden werden in der Jahresrechnung mit 25€ verrechnet

Patenschaften:

Die neuen Paten können sich ihre Pflege selbständig planen und durchführen. Es wird keine einzelne Stundenabrechnung verlangt. Die geplanten Pflichtstunden werden automatisch angerechnet.

Die Patenschaften bleiben so lange bestehen, bis von einer Seite die Kündigung des Vertrages angezeigt wird. Aus diesem Grund haben alle bestehenden Patenschaften keinen neuen Vertrag erhalten.

Gesucht wird für die Blumenrabatte am Gemeinschaftshaus ein neuer Pate. Bei Interesse beim Vorstand melden.

Also : ” Ran an die Arbeitsgeräte und los gehts”

Wir danken allen fleißigen Gärtnern und hoffen auf viele schöne und bunte Blumenbeete, sowie gepflegte Hecken.